Willkommen bei den Müllers**Wir haben geöffnet**

Liebe Kunden,
seit mehreren Wochen ist das Corona-Virus beherrschendes Thema in den Medien. Seit einiger Zeit hat es auch das öffentliche Leben umgekrempelt. Vieles, was bislang vertraute Gewohnheit war, ist plötzlich unmöglich. Um die Krise einzudämmen und die Verbreitung des Virus zu verlangsamen oder mittelfristig ganz zu stoppen, müssen Gewohnheiten vorübergehend über Bord geworfen werden. Solidarität und Besonnenheit sind mehr denn je gefragt. Wir freuen uns, dass wir weiter für Sie da sein können.

Ihre Gesundheit und Sicherheit sowie die unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität und liegt uns sehr am Herzen. Maßnahmen zum Schutz sind seit 16.03.20 ergriffen.

Halten Sie bitte den nötigen Abstand von mind. 1,50 m zu anderen Personen. Im Hofladen sind laut derzeitiger Vorschrift (seit 25.03.2020) entsprechend der Verkaufsfläche max. 13 Kunden erlaubt. Nun ist auch das Tragen von Schutzmasken Pflicht.
Verkostungen sind bis auf Weiteres leider nicht möglich.
Achten Sie auf sich und andere! Vielen Dank für Ihr Verständnis und BLEIBEN SIE GESUND!

Ihre Familie Müller

 

***************************************************************************

Obst ist unsere ganze Leidenschaft. Und weil wir Äpfel, Kirschen und Aprikosen am liebsten essen, haben wir uns darauf in unserem kleinen Familienunternehmen mit vier Generationen und einem hoch motivierten Team spezialisiert.

Unter 17 Apfelsorten, 6 Aprikosen- und 14 Kirschsorten werden auch Sie Ihre Lieblingssorte finden.

 

Qualität ist kein Zufall. Deswegen benötigen die Obstbäume das ganze Jahr unsere volle Aufmerksamkeit. Unser Obst wird nach den Richtlinien des kontrolliert-integrierten Anbaus produziert. Das heißt beispielsweise eine bedarfsgerechte Düngung nach Bodenanalysen, geringstmöglicher Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, nützlingsschonend z.B. für Marienkäfer. Selbstverständlich gehört eine standortgerechte Sortenwahl dazu. Naturschutz und Landschaftspflege ist uns wichtig. Deswegen nutzen wir einen alten Süßkirschenbestand als Streuobstwiese zur Erhaltung der Artenvielfalt. Dort trotten gemächlich unsere zotteligen schottischen Hochlandrinder als perfekte Landschaftspfleger.

 

Mehr erfahren Sie auf unseren Hoffesten und in unserem Hofladen mitten in der Obstplantage. Die Früchte fallen quasi direkt in Ihren Einkaufskorb. Mehr Frische geht nicht.

***UNSER HOFFEST FINDET IN DIESEM JAHR AM 03.10.20 STATT****